Die wissenschaftliche Begleitgruppe

Unterstützung inhaltlicher und methodischer Art bekommt das MS-Register von der wissenschaftlichen Begleitgruppe. Diese setzt sich zusammen aus:

 

  • Prof. Dr. med. Klaus Berger
    Institut für Epidemiologie und Sozialmedizin, Westfälische Wilhelms-Universität Münster
  • Prof. Dr. med. Peter Flachenecker
    Neurologisches Rehabilitationszentrum Quellenhof in Bad Wildbad
  • Prof. Dr. sc. hum. Tim Friede
    Universitätsmedizin Göttingen, Georg-August-Universität
  • Prof. Dr. med. Judith Haas
    Jüdisches Krankenhaus in Berlin
  • Prof. Dr. med. Kerstin Hellwig
    St. Josef-Hospital, Klinikum der Ruhr-Universität Bochum
  • Prof. Dr. med. Christoph Kleinschnitz
    Universitätsklinikum Essen
  • Prof. Dr. Dagmar Krefting
    Universitätsmedizin Göttingen, Georg-August-Universität
  • Prof. Dr. med. Friedemann Paul
    Charité – Universitätsmedizin Berlin, NeuroCure Clinical Research Center
  • Dr. med. Dieter Pöhlau
    DRK Kamillus-Klinik in Asbach
  • Prof. Dr. med. Otto Rienhoff
    Universitätsmedizin Göttingen, Georg-August-Universität
  • PD Dr. med. Clemens Warnke
    Universitätsklinikum Köln
  • Prof. Dr. med. Uwe Zettl
    Medizinische Fakultät der Universität Rostock